NAWAKAI – Shibari Kinbaku Fesseltreff München

Home  /  Events at The Studio  /  Current Page

Das Shibari Kinbaku Studio München

(The Studio)

Offener Fesseltreff,
Sonntag Nachmittag

1400 – 1800

15 EUR

Der Shibari Kinbaku Fesseltreff München im Studio für Rope Tops und -Bottoms als Singles und Paare aller Alters- und Könnenstufen. Generell jeder, der an Seil Bondage/Shibari/Kinbaku interessiert ist. Wir laden Dich ein, in einer offenen, sicheren, sexpositiven Umgebung zu spielen und erforschen.

Das Studio: Konzept
Das Nawakai (Fesseltreff) Konzept wurde erfolgreich in Japan entwickelt und praktiziert. Es garantiert eine offene und sichere Umgebung, in der sich Seilliebhaber*Innen, gleichgültig welchen Stils oder in welcher Könnensstufe treffen können. Der Gedanke ist, Fesseln zu praktizieren und/oder Wissen, Technik und Ideen auszutauschen. Die grundlegenden Prinzipien sind: Sicherheit, Einvernehmlichkeit und Respekt.

Es findet immer eine Aufsicht durch den Veranstalter oder von ihm Benannte Vertrauenspersonen statt, die Euch die bei BDSM übliche Covern als Sicherheit zur Verfügung stellen können. Angesprochen sind Paare bestehend aus Rope Tops/Bottoms. Auch einzelne Rope Bottoms und Tops sind willkommen und können in der sicheren Umgebung des Ateliers Gleichgesinnte treffen und eine vertrauensvolle Umgebung erleben. Ein Fesselpartner kann möglicherweise auch gefunden werden, aber gebt dieser Suche Zeit und erwartet eher den vertrauten Umgang in netter Atmosphäre als eine geile Session für euch persönlich.

Unser Nawakai Fesseltreff findet jeden vierte Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr in dem wunderschönen Atelier „The Studio“ an der Schwanthaler Str. 184 in München statt. Das Atelier ist zentral in München in einem historischen Altbau mit Gewölbekeller aus dem Ende des 19. Jahrhunderts gelegen und verfügt über exzellente MVV-Anbindung. Das Ambiente wird von den vielen Besuchern und Kennern der Münchener Szene sehr geschätzt.

Etwas besonderes – so wie Du

Wir laden Dich ein, hier zu sein und zu entdecken… Wenn Du gerne Selbstbondage betreibst, mal “Fesseln im Dunkel” ausprobieren möchtest, vielleicht Interesse an “Dancing in Ropes” hast – sprich uns an und wir werden Möglichkeiten finden oder das Studio dafür öffnen.

Für Ihre Privatsphäre und Sicherheit

Im Fesselbereich des Studios ist jede Art von Fotografie untersagt, aus Rücksicht auf die Sicherheit und Intimsphäre aller anderen Teilnehmer. Wenn Ihr Fotos eurer Sessions haben möchtet können wir das auf verschiedene Arten arrangieren, sei es indem ihr das Studio für euch zu zweit mietet oder indem wir euch ein Angebot mit unserem Fotografen machen. Im Allgemeinen Ablauf ist Fotografie nicht gestattet, damit alle Teilnehmer sich sicher fühlen können. Unsere Partner haben sich verpflichtet, die Intimsphäre und Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer im Hinblick auf Fotos zu gewährleisten.


Das Studio ist warm und einladend, gut belüftet und mit Klimaanlage ausgestattet. Allen aktuellen Hygienevorschriften werden beachtet.

Eintritt 15 EUR / Person (12,50€ mit VIP card?)

Tee, Kaffee, Bier, Wein usw. sind gegen eine Spende verfügbar.


In-House Beratung Praxis

Dr. Celina Criss ist unser Sex coach, Sexualtherapeut mit an dem Studio angeschlossenen Räumen (Certified Sex coach, PH.D Human Sexuality, Executive Vice President: World Association of Sex Coaches)

Dr Celina Criss bietet auch im Studio Unterstützung und Rat für Paare und Einzelpersonen an. Ihr könnt sie häufig im Rahmen der Veranstaltungen hier treffen, bitte vereinbart einen Termin wenn ihr sichergehen möchtet, dass sie anwesend ist.


  • Details
  • Tags
  • More